Fakt 1

 

"Meine Bücher richten sich vor allem an Jugendliche im Alter von 14-18, werden aber auch gerne von Erwachsenen gelesen."

 

 


Fakt 2

 

"Obwohl meine Romane größtenteils unabhängig voneinander zu lesen sind, handeln sie doch alle im selben erzählerischem Universum und hängen auf die eine oder andere Weise zusammen."

 


Fakt 3

 

"Zugegeben, es gibt schon einige sehr dramatische Begebenheiten in meinen Jugendromanen. Dennoch schimmert dahinter immer das Positive, das Hoffnungsvolle, sogar die Freude."

 

 


Fakt 4

 

"Obwohl meine Geschichten gerne von Fantasy-Fans gelesen werden, gibt es keine übernatürlichen Elemente darin. Alles ist verkappte SciFi und wird irgendwann, wenn vielleicht auch Bände später (pseudo)wissenschaftlich erklärt."

 



Fakt 5

 

"Obwohl es in meinen Büchern manchmal um schlimme Dinge geht, sind diese nie explizit beschrieben, sondern einfühlsam abgehandelt."

 



Fakt 6

 

"Eine Hauptfigur meiner Bücher, Xia Méng hat einen asiatischen Vater, aber eine französische Mutter."

 

 


Fakt 7

 

"Die Protagonistin Xia Méng aus »Die Sphäre: Der Weg aus der Finsternis« wird als Siebzehnjährige entführt und lange Zeit festgehalten."


Fakt 8

 

"Der Protagonist Joseph Winter lebt vorerst zurückgezogen bei seiner Fischzucht in einem österreichsichen Kaff. Dann erleidet er einen folgeschweren Unfall"


Fakt 9

 

"Antagonist David Miller hält sich für einen Nachkommen von außerirdischen Besuchern. Er ist überzeugt, dass er die Erde vor einem zukünftigen Ereignis retten muss. Ist es wahr, oder ist er verrückt?"


Fakt 10

 

"Sara Schmidt ist Ärztin und Psychologin, die sich auf Therapien für traumatisierte Menschen spezialisiert hat. Niemand kennt ihre Vergangenheit, selbst ihre engsten Gefährten nicht."


Fakt 11

 

"Xia hat eine ausgeprägte Angst vor Dunkelheit, ausgelöst durch ein Trauma in ihrer Jugend. Selbst beim Schlafen muss eine Lampe eingeschaltet sein, damit sie nicht in Panik ausbricht."


Fakt 12

 

"Klara Fleischer ist eine tragische Figur meiner Bücher. Sie ist zuvor ein "braves" und vernünftiges Mädchen, bis sie mit sechszehn Jahren einen destruktiven Lebensstil einschlägt. Sie ist oft betrunken, nimmt Drogen und treibt sich mit üblen Typen herum. Doch dann wird an ihr ein schreckliches Verbrechen verübt."


Fakt 13

 

"Ein kleiner Teil der Sphären-Trilogie spielt in der Karibik.."


Fakt 14

 

"Der fünzehnjährige Jonathan soll mit einigen Freunden für eine Firma ein Videospiel testen, das von der Realität nicht zu unterscheiden ist."


Fakt 15

 

"Atsila, die in der Welt Avani lebt, möchte schon mit dreizehn Jahren eine Kriegerin werden.Wird sie aber tatsächlich auch in den Krieg ziehen, um zu kämpfen?"


Fakt 16

 

Jada wandert eines Tages mit einer Gruppe Touristen durch die Landschaft. Auf einmal ist es um etliche Stunden später und niemand versteht warum.


Nikolaus Fahrner

 

 Schon in meiner Kindheit und Jugend hatte ich eine recht ausgeprägte Fantasie und unterhielt Freunde mit meinen Geschichten.

Ich lebe mit meiner lieben Frau und zwei vorlauten, schwarzen Katern in einem kleinen Städtchen in Niederösterreich. Beruflich bin ich als Gärtner tätig.

 

 Zu schreiben begonnen habe ich schon in meiner Jugendzeit, wenn ich dazwischen auch längere Zeiten der Schreibabstinenz hatte.

Vom Genre her bewege ich mich in verschiedenen Gefilden.

Größtenteils schreibe ich Jugendromane die teils Abenteuergeschichten sind, aber teils auch SciFi-Elemente beinhalten.